„Wir spenden von jeder Rechnung 1 Prozent des Rechnungsbetrages an eine gemeinnützige Organisation, die sich für Menschenrechte oder Demokratie einsetzt.“

Warum spenden wir 1%?

Wir sind ein Unternehmen für Datenschutz und faires Internetmarketing. Jeden Tag unterstützen wir unsere Kunden beim datenschutzkonformen Umgang mit personenbezogenen Daten.

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist ein Grundrecht, welches in Artikel 8 der „Charta der Grundrechte der Europäischen Union“ verankert ist.

Wir beraten zu Datenschutz aus Überzeugung. Daher möchten wir diejenigen unterstützen, die sich für Menschenrechte oder Demokratie einsetzen.

Wer steht hinter 1%?

Hinter der 1 Prozent-Aktion steht kein Verein, der Spenden weiterleitet oder verwaltet. 1 Prozent ist eine Idee. Entstanden ist diese durch Thomas Werning, Geschäftsführer der werning.com GmbH die Unternehmensberatungen rund um Datenschutz anbietet. „1% wird von einigen Rockergruppen genutzt, die damit zeigen wollen, dass Sie zu den 1% der Rocker gehören, die sich außerhalb der Gesetze und der Gesellschaft bewegen. Mit der Aktion 1% wollen wir zeigen, dass man auch mit wenig sehr viel Gutes bewegen kann. Hierbei sollen die Spenden direkt und ohne Verwaltungskosten bei den Organisationen ankommen. Da Datenschutz ein Grundrecht aus der EU-Menschenrechtscharta, unterstützen wir entsprechende Organisationen rund um Menschenrechte und Demokratie.“ so Werning.

Weitere Unternehmen dürfen und sollen gerne dem Beispiel zu folgen und ebenfalls spenden. Dabei ist den Unternehmen selbst überlassen, welche Organisationen unterstützt. 

Möchten auch Sie ein Teil von 1 Prozent werden? Dann schließen Sie sich uns an und spenden auch Sie.

Unsere Spenden gehen an gemeinnützige Organisationen, die sich für Menschenrechte oder Demokratie einsetzen.

Wir sind Datenschutzberater und Internetmarketing-Experten. Lernen Sie uns kennen.

Digitalcourage e.V. engagiert sich seit 1987 für Grundrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter. Seit 2000 verleihen sie die BigBrotherAwards

Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.
Das Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V. befasst sich vor allem kritisch mit Themen zu Wissenschaft und Informationstechnik. Dabei liegt der Schwerpunkt vor allem darin, gesellschaftliche Auswirkungen aufzuzeigen und die Öffentlichkeit vor entsprechenden Entwicklungen zu warnen.

Der September ist vorüber – Zeit für die nächste Quartals-Spende.
weiterlesen…

Unsere zweite Quartalsspende des Jahres ging diesmal an die Stiftung ‚It’s for Kids‘.
weiterlesen…

Das erste Quartal des Jahres ist bereits vorüber und erneut sind wir unserer Aufgabe nachgekommen und haben unsere 1 Prozent gespendet. Sie auch?
weiterlesen…

Die letzte Spende des Jahres 2020 ging an…
weiterlesen…